Malkurs: Die Sprache der Farbe

die Sprache der Farbe

Jeder Mensch nimmt spontan und ohne „Wissen“ Licht in Gestalt von verschiedenen Farben wahr. Wir haben alle unsere Lieblingsfarben. Die Zusammenstellung dieser subjektiven Farben ist nicht etwa eine flüchtige Erscheinung, sondern eine ganz persönliche Aussage, die dem einzelnen Menschen, seinem Wesen und seiner Veranlagung entspricht. Doch jede Farbe trägt vor allem eine Fülle von objektiven Qualitäten mit sich und ist Teil der zugrunde liegenden Ordnung des Universums.
An Hand der Farbenlehre von u.a. Johannes Itten wird jeder(m) TeilnehmerIn die Möglichkeit geboten, mit einfachen Malfarben und verschiedenen Techniken auf Papier eine spannende Entdeckungsreise zu machen.
In erster Instanz beschäftigen wir uns mit den objektiven Qualitäten der Farben, lernen u.a. den 12 teiligen Farbkreis kennen, die 7 Farbkontraste und entwickeln eine Sensibilität dafür wie Farbe und Form zuammenhängen. Langsam werden aus den entstandenen Werken die persönlichen Lieblingsfarben deutlich, und die unterschiedlichen Arbeitsweisen jeder TeilnehmerIn werden wie von selbst zum Vorschein kommen. Je nach Wunsch wird jeder(m) dann die Möglichkeit geboten auf ihre (seine) eigene Art weiterzuarbeiten, eventuell auch auf anderen Materialien.

Kursleiterin: Li Koelan
Ort: Kunstraum Art-Uhr, Weichselstrasse 52, 12045 Berlin
Preis: € 30,- für 3 Stunden pro Termin, inklusive Materialien und Getränke
Anmeldung: likoelan@t-online.de